Restguthaben

Dem 36-jährigen Fritz Unrecht mangelt es an nichts und dennoch stellt er sich die Frage, an welchem Ort er wohl Zufriedenheit und Glück im Leben finden wird. Als er aus seinem gewohnten Umfeld ausbricht, trifft er auf Charly, der sein Leben fernab von Geld, Macht und Karriere meistert. Fritz erkennt schließlich, dass er das, was im Leben wirklich wichtig ist, bereits besitzt – aber aus den Augen verloren hat. Findet er noch rechtzeitig den Weg zurück?

Ich durfte in einer winzigen Nebenrolle dabei sein und den Film daher schon sehen – ein nachdenklicher und wirklich toller Film mit unglaublich schönen Bildern von Benjamin Strobel, mit den wunderbaren Schauspielern Oliver Scheffel und Josef Eder in den Hauptrollen und schönster Musik von Beda Pfeiffer. 

Ab 12.03. im Kino!

Mehr Infos unter:

https://www.restguthaben-derfilm.de

Trailer anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=h6tqVcvHZrU